Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns bei MySports GmbH ein besonderes Anliegen. Daher halten wir uns beim Erheben und Verarbeiten deiner personenbezogenen Daten an die gesetzlichen Vorgaben. Nachfolgend wollen wir dich ausführlich über Umfang und Zweck der Datenerhebung informieren.

Stand: März 2017

Grundsatz der anonymen Datenverwendung

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes findest du im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Wir erfassen Daten zum Betreiben unseres Geschäfts und zum Bereitstellen innovativer Fitness-Lösungen für dich. Dabei werden auch personenbezogene Daten verarbeitet. Bei jedem Aufruf der App wird aus technischen Gründen deine IP-Adresse erhoben. Darüber hinaus werden einige weitere Informationen an uns übertragen, die beispielsweise Auskunft über das genutzte Endgerät (Smartphone, Tablet, etc.), das verwendete Betriebssystem, den Zeitpunkt des Zugriffs auf die App und die übertragenen Datenmengen geben. Diese Daten werden von uns nicht mit deiner IP-Adresse verknüpft und daher nicht dazu verwendet werden, dich zu identifizieren. Die Informationen dienen uns dafür, die Attraktivität unserer Angebote zu ermitteln und deren Leistung bzw. Inhalte gegebenenfalls zu verbessern und für dich noch interessanter zu gestalten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Informationen, die keinen direkten Bezug zu einer bestimmten Person aufweisen, gehören nicht dazu. Da IP-Adressen mit Hilfe Dritter (z.B. Service-Provider) einem bestimmten Internetnutzer zugeordnet und dieser daraufhin identifiziert werden kann, sind auch IP-Adressen personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzrechts.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten über dich werden abgesehen von deiner IP-Adresse, von uns nur erhoben, wenn du uns diese von dir aus mitteilst, beispielsweise, wenn du mit uns in Kontakt trittst, insbesondere bei der Registrierung, d.h. Anlage eines Nutzerkontos („Account“).

Wir verarbeiten die von dir angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung unserer Dienstleistungen notwendig ist oder du im Übrigen in die Verarbeitung eingewilligt hast.

Wir speichern deine personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks notwendig ist, bzw. bis du uns zur Löschung aufforderst oder die Daten bzw. deinen Account löschst.

Eine Löschung deiner personenbezogenen Daten erfolgt in den vorgenannten Fällen jedoch nicht sofort, soweit aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen oder zum Nachweis ordnungsgemäßer Vertragserfüllung eine weitere Speicherung durch uns erforderlich ist. Die betreffenden Daten werden in diesem Fall erst nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist bzw. der Nachweisfrist datenschutzkonform gelöscht.

Anlage eines Accounts / Registrierung

Über unser Login-System kannst du dir einen Account anlegen, mit dem du dich nach der ersten Registrierung anmelden kannst. Dass du über einen Account verfügst ist Voraussetzung dafür, dass du unsere Dienste nutzen kannst.

Alle Daten, die du in deinem Nutzerkonto hinterlegst, werden von der MySports GmbH, Schauenburgerstraße 6, 20095 Hamburg als verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG gespeichert.

Zur Registrierung benötigen wir lediglich folgende personenbezogene Daten (Pflichtangaben): Deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und ein Passwort.

Außerdem musst du unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis nehmen, sowie mit uns eine Vertragsbeziehung begründen und dabei die Bedingungen für die Nutzung unserer Dienste akzeptieren.

Durch Anlegen eines Accounts und Speicherung der Pflichtangaben, bist du noch nicht in der Lage, unsere Dienste umfassend zu nutzen. Zur umfassenden Nutzung musst du deinen Account mit Dritten – z.B. deiner Sporteinrichtung – verknüpfen (vgl. "Studio Connect" hierzu nachstehend) und im Rahmen der Kommunikation mit Dritten, den Account für den Austausch weiterer Informationen nutzen. Du hast daher die Möglichkeit, in deinem Account neben den Pflichtangaben weitere Daten, wie das Absolvieren von Workouts, Trainingsziele und weitere Profildaten zu speichern. Über den Umfang, in dem Daten in deinem Account gespeichert werden sollen, entscheidest du allein, ebenso, wie über die Veränderung oder Löschung der betreffenden Daten (freiwillige Angaben).

Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch Verknüpfung deines Accounts mit deiner Sporteinrichtung ("Studio Connect")

Nach erfolgter Registrierung und Aktivierung deines Accounts kannst du dich mit deiner Sporteinrichtung verknüpfen - sofern sie diesen Service anbietet. Mittels entsprechender Verknüpfung kannst du dann beispielsweise Trainings- und Gesundheitsdaten mit deinem Trainer austauschen, sowie deinen Trainingsplan abrufen, Termine in deiner Sporteinrichtung verwalten oder sonstige Informationen einstellen oder abfragen, um mit deiner Sporteinrichtung bzw. deinem Trainer zu kommunizieren.

Die vorgenannten Daten werden hierzu entweder von dir in den Account eingestellt oder automatisiert bei deiner Sporteinrichtung abgefragt und anschließend in deinem Account gespeichert und auf diese Weise für dich und deine Sporteinrichtung sowie – soweit als Dienst verfügbar - für sonstige von dir autorisierte Dritte, abruf- oder einsehbar vorgehalten.

Die Verknüpfung mit deiner Sporteinrichtung kannst du jederzeit wieder deaktivieren.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von dir über deinen Account zur Verfügung gestellten Daten durch deine Sporteinrichtung, unterliegt den Datenschutzpraktiken deiner Sporteinrichtung. Auf die Datenschutzpraktiken deiner Sporteinrichtung haben wir keinen Einfluss. Wir empfehlen dir daher, dich bei der Sporteinrichtung nach deren Datenschutzpraktiken zu erkundigen. Entsprechendes gilt für den Umgang der von Dir autorisierten Dritten mit Deinen Daten.

Wie wir deine personenbezogenen Daten nutzen

Wir nutzen die in deinen Account eingestellten personenbezogenen Daten zur Bereitstellung, zur Wartung und zur Verbesserung unserer Dienste, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zu deinem Schutz vor missbräuchlicher Verwendung deines Nutzerkontos. Wir verwenden deine Daten außerdem, um dir maßgeschneiderte Inhalte anzubieten.

Wir erfragen beim Installationsvorgang, bzw. vor der erstmaligen Verwendung, deine Erlaubnis für uns zum Zugriff auf die einzelnen Funktionen und Informationen (z.B. um auf deine Kamera oder deine Fotos zugreifen zu können, oder um dir Push-Nachrichten zu senden) und werden auf diese Funktionen nur zugreifen, sofern du eine Freigabe erteilst.

Du kannst je nach Betriebssystem die Zugriffsrechte manuell in den Einstellungen entziehen. Wie dies funktioniert, findest du in den Herstellerhinweisen deines Mobilen OS. Bitte beachte aber, dass du die App ohne entsprechende Freigaben nur eingeschränkt nutzen kannst.

Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung deiner Daten an Dritte – z.B. deine Sporteinrichtung - findet grundsätzlich nur statt, um unseren Dienst zu erbringen bzw. zu verbessern oder wenn du in die betreffende Datenübermittlung eingewilligt hast. Wenn du beispielsweise deinen Account mit deiner Sporteinrichtung verknüpfst, ermächtigst du uns zur Datenweitergabe der von dir in deinen Account zur Kommunikation mit der Sporteinrichtung eingestellten Daten.

Außerdem kann es aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen, rechtlichen Verfahren, Rechtstreitigkeiten und/oder Aufforderungen von Behörden für uns notwendig werden, deine personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben.

Wir können deine Daten des Weiteren offenlegen, wenn wir der Überzeugung sind, dass dies notwendig ist, um die Vertragsbeziehung mit dir durchzusetzen oder unsere Geschäftstätigkeit zu schützen.

Darüber hinaus können wir im Rahmen eines Zusammenschlusses, oder eines Verkaufs unseres Unternehmens an einen Dritten, die personenbezogenen Daten an den betreffenden Dritten übermitteln.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics in einer der Vereinbarung zwischen Google und dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit entsprechenden, datenschutzkonformen und beanstandungsfreien Form. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Google Analytics um eine entsprechende „IP-Masking Funktion“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Bitte beachte im Übrigen die nachfolgenden Informationen zum Einsatz von Google Analytics: Unsere Webseite & Apps verwendet Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

Nähere Informationen findest du unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.google.com/privacy/privacy-policy.html.

Firebase

Schließlich nutzen wir „Firebase“ um in Echtzeit anonymisierte Nutzerdaten zu erheben. Firebase Inc. ist eine Google-Tochter und hat ihren Sitz in San Francisco (CA), USA (345 Spear Street

4th Floor, San Francisco, CA 94105). Die Datenschutzerklärung von Firebase findest du unter: https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html

Datensicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um deine Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern bzw. anzupassen.

Auskunft/Widerruf/Löschung und verantwortliche Stelle

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen im BDSG kannst du dich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir werden auf alle angemessenen Anfragen unentgeltlich und möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts agieren. Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass dir ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Diese aufgestellten Datennutzungsbestimmungen bzw. Datenschutzerklärung werden laufend der technischen Entwicklung angepasst. Änderungen werden wir auf dieser Seite bekanntgeben. Um sich hinsichtlich des aktuellen Stands unserer Datennutzungsbestimmungen zu informieren, sollte diese Seite regelmäßig aufgerufen werden.